Wie gelingt Transformation ‘nach der Krise’?

Veranstaltung am 6./7.11.2020 von Rainer Votsmeier / Dr. Renate Huber

Radikale Brüche und vollkommen veränderte Lebensrealitäten durch Corona – außerdem höchst eindringliche und wertvolle individuelle Erfahrungen und zumindest eine leise Ahnung davon, wie Transformation womöglich doch gelingen kann.

Wie wollen wir unser ureigenes Potential in die Welt bringen, um diese nachhaltig zu verändern – weg vom Ego, hin zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft? Wodurch erhöhen wir unsere Wahrnehmungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit?

Im zweitägigen Seminar öffnen wir einen Raum, in dem sich Evolution entfalten und Bewusstsein weiten kann. Wir arbeiten an konkreten Anliegen der Teilnehmenden, systemisch, integral und entlang des U-Prozesses. Im halbtägigen Follow-up reflektieren wir gemeinsam unsere seit dem Seminar in der Außenwelt gemachten Transformationsschritte. Zwischen den Veranstaltungen stehen individuell zwei Stunden Online-Dialograum zur vertieften persönlichen Weiterentwicklung mit Rainer oder Renate zur Verfügung.

Hier geht’s zur Anmeldung bei EVENTBRITE