HR trifft Coach – Neue Präsenz-Veranstaltung in München

HR trifft Coach – Impulsvortrag – Inspiration – Netzwerken

Sind Sie im HR-Bereich/ Personalentwicklung tätig?
Dann melden Sie sich gerne an zu unserer kostenfreien Präsenz-Veranstaltung am 13.09.21 /17:00 in den kreativen Räumen von ROOMS4PEOPLE, München (Lehel)

Wie beeinflussen die Nachwirkungen der Pandemie und aktuelle (Mega-)Trends die Arbeit von HR und Führungskräften?
Ein Thema, das derzeit in vielen Firmen besprochen wird und für das sicher Lösungsansätze gesucht – oder vielleicht auch schon gefunden wurden.

Diskutieren Sie mit Professionals aus dem Personal- und Coaching-Bereich.

  • Gesundheit im digitalen Zeitalter: Wie können wir unseren Joballtag einfach und nachhaltig gestalten?
  • Was bedeutet Führung in und aus dem Homeoffice?
  • Was ist eigentlich heute “normal”? Die Blickwinkel der Generationen in der Arbeitswelt.

Wir freuen uns auf Sie,

Katja Schäfer, Christine Wentzel, Matthias Syska

Neu im Partner-Netzwerk von ROOMS4PEOPLE

 


Raimund Verspohl der Porträtfotograf

„ICH HASSE ES FOTOGRAFIERT ZU WERDEN!“

So wie ich! „Deswegen stehe ich ja auch hinter der Kamera“, sage ich dann oft.

Ein Porträtfotograf kann doch keine Probleme damit haben, selber vor der Kamera zu stehen? Großer Irrtum! Ich habe großes Verständnis für alle, die nicht gerne fotografiert werden und sich auf Fotos so gar nicht gefallen.

Auch wenn ich weiß, dass das geht. Immer.

Als Porträtfotograf will ich die intensiven, echten, spannenden, überraschenden, besonderen und emotionalen Momente festhalten. Seiten und Perspektiven zeigen, die der Mensch vor der Kamera an sich selbst noch nie gesehen oder vergessen hatte. Potenziale sichtbar machen und eine positive Selbstwahrnehmung bestärken.

Die Liebe zur Porträtfotografie und zu den Menschen, mit denen ich durch die Fotografie zu tun habe. Menschen, die sich und ihrer Umgebung mit Respekt und Wertschätzung begegnen. Darum bin ich leidenschaftlich gern Porträtfotograf.

 

 

 

 

 

ROOMS4PEOPLE stattet seine Räume mit einem Luftreiniger aus

charset=Ascii

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden liegen uns am Herzen.
Aus diesem Grund haben wir unsere Räume mit einem Luftreiniger ausgestattet.
Der speziell entwickelte Partikelfilter entfernt 99 % der Luftpartikel wie Aerosole und Pollen und bietet somit einen optimalen Schutz vor Viren.
Das extrem niedrige Betriebsgeräusch lässt Sie ruhevoll kreativ arbeiten.

Alle Räume haben darüber hinaus Fenster, die zum Stoßlüften komplett und sehr weit geöffnet werden können.

Eine Besichtigung der Räume ist jederzeit willkommen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild vor Ort.

Termine unter:

info@rooms4people.de / 089 24266950 / 0160 97816141

ROOMS4PEOPLE – Der Kreativität Raum geben-

www.rooms4people.de

Rooms4People

Vertrieb macht Spass!

 

Die schönen kreativen Räume von ROOMS4PEOPLE sind gemacht für Seminare, Workshops, Businessmeetings und Coaching.
Das positive Feedback unserer Kunden freut uns sehr und zeigt uns, dass wir die Anforderungen erfüllen können.  Es ist uns sehr wichtig, die Vermarktung der Räume mit maximalem Nutzen für unsere Kunden zu gestalten. Hier sind wir immer auf der Suche nach neuen Ideen.

Im Interview mit Beate König (Sales Coach) sprechen wir über weitere Möglichkeiten für den Vertrieb.
Beate ist Professional aus der Finanzbranche und hat große Leidenschaft für den Vertriebserfolg. Sie schafft es, Spaß an Vertrieb zu vermitteln.
Ich danke ihr sehr für ihre Zeit und das Interview im Raum „Lehel“ – es hat mir viel Spaß gemacht!

Zum Interview Video

Coaching-Raum “Lehel” / Bilder: Johannes Veit

ROOMS4PEOPLE wünscht ein gesundes Frohes Neues Jahr

Liebe Kunden, Partner, Freunde,

ich hoffe, Ihr seid gut gestartet und wünsche Euch ein gesundes Frohes Neues Jahr.

Wie immer, und diesmal besonders, braucht es viel Kreativität und positive Energie, die Herausforderungen in 2021 anzugehen.
Ich wünsche Euch viel Kraft dabei, erfolgreich zu sein und freue mich auf ein Wiedersehen in den kreativen, schönen Räumen von ROOMS4PEOPLE.

Auf bald,

Matthias Syska
Gründer und Inhaber
ROOMS4PEOPLE
Mannhardtstr. 6
80538 München
Tel.: +49 (0)89 24266950
Mob.: +49 (0)160 97816141

Neu im Partner-Netzwerk von ROOMS4PEOPLE

Beate König – Sales Coach

Meine Ausbildung, Studium und laufende Weiter- und Fortbildungen waren immer ausgerichtet auf die Finanzbranche.

Mein Hintergrund sind unterschiedliche Stationen und Themen der Kapitalanlage aus Banken, Börsenmakler-, Asset Management-, Kapitalverwaltungsgesellschaften und Verwahrstellen.

Selbständig habe ich mich gemacht, um unabhängig Finanzanlagen für professionelle Investoren vertreiben zu können. Auf meinem Weg in die Selbständigkeit habe ich viele inspirierende Gründer*innen und Unternehmer*innen getroffen.

Als ich in den ersten Vorstellungsrunden sagte, „Ich mache Vertrieb,“ kam öfter die Frage: „Kannst Du das auch erklären?“ Meine Antwort: „Natürlich und leidenschaftlich gerne sogar“. Das war der Grundstein für mein Sales Coaching.

Es war nicht mein Plan Verkäuferin zu werden und in gängige Schablonen passe ich nicht. Ich habe daher viel Verständnis für Menschen, denen das genauso geht. Mein Sales-Coaching geht hierauf ein.

Zu meinen Tätigkeitsfeldern gehört die Betreuung von Mandaten im Vertriebs- und Marketing-Bereich. Dabei sind die Themen von Banken, Fondsmanagern, und Asset Management Gesellschaften für Investoren ebenso in meinem Fokus, wie die unternehmerische Entwicklung von Spezialisten, kleinen und mittelgroßen Unternehmen unterschiedlicher Branchen.

 

Neu im Partner-Netzwerk von ROOMS4PEOPLE

Manuel Schönthaler – Highly Sensitive Life

Tätigkeit: Ich arbeite als Coach (Zertifikat) & psychologischer Berater für Persönlichkeitsentwicklung, Intuition und Kommunikation (Zertifikat).
Mein Sweet Spot ist die Arbeit mit hochsensitiven Menschen, daher auch der Name für meine Marke Highly Sensitive Life. Ich sehe dabei stets den Menschen und seine ureigene Empathiefähigkeit im Mittelpunkt, egal ob wir jetzt an einem beruflichen oder persönlichen Veränderungsziel arbeiten. Denn ich bin davon überzeugt, dass der Weg zu einer nachhaltigen Weiterentwicklung darüber führt, sich selbst zu finden. Das Ziel meiner Arbeit ist es deshalb, neue Lösungen für mehr Leichtigkeit auf dem Weg zum Ziel meiner Klienten zu erarbeiten. Dies wird mit Hilfe eines humanistischen Menschenbilds und verschiedenen Methoden u.a. aus dem systemischen Coaching oder der Transaktionsanalyse erreicht.

Motivation: Als feinfühliger Mann habe ich mich selbst schon mein Leben lang „anders als die anderen“ gefühlt, ohne zu wissen woran das liegt. Erst in meiner Lebensmitte und nach vielen unangenehmen Lebensereignissen fand ich zum Thema Hochsensibilität und den Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung. Seitdem drehe ich jedes Blatt bei mir um und stelle mich den Ängsten, die sich hinter den Erinnerungen aus meinem emotionalen Erfahrungsgedächtnis zeigen. Das ist zwar meist mit verdrängten Gefühlen und oft mehr als weniger anstrengenden Transformationsprozessen verbunden, das Ergebnis von mehr Lebensfreude, nachhaltigeren Beziehungen und einer erfüllteren Zukunft belohnt aber langfristig für alle Mühen.

Vision: Auf meinem eigenen Lebensweg, der sich hier nun in meiner Arbeit als Coach & Trainer widerspiegelt, möchte ich es anderen sensiblen Gemütern ermöglichen, mit meiner Unterstützung ihr volles empathisches Potential zu entfalten, um ihre eigene Vision zu leben. Jeden wirft es irgendwann einmal aus der Bahn, jeder verliert mal die Orientierung, aber auch jeder wünscht sich Liebe und Anerkennung und möchte ein glückliches Leben leben – der Schlüssel dazu ist die persönliche Weiterentwicklung und das Lernen aus Fehlern. Meine Vision ist es deshalb, die Tür der Veränderung mit so vielen Menschen wie nur möglich gemeinsam aufzustoßen und ganz nach dem Verständnis von Carl Rogers durch mehr Akzeptanz, Wertschätzung und Empathie eine kongruentere Sicht auf die Dinge zu schaffen.

Raum Lehel

Coaching-Raum “Lehel” – zurück zur Präsenz !

Coaching lebt von persönlicher Interaktion und uns ist es wichtig, dass Sie sich hierfür endlich wieder physisch treffen können.

Unser Coaching-Raum “Lehel” bietet 2-4 Personen die optimale Größe, den notwendigen Abstand zu halten.

Der Raum „Lehel“ hat 20m2, so dass 4 Personen jeweils 5m2 Platz für sich haben. Der Raum ist hell, hat große Außenfenster und kann sehr gut belüftet werden. Hand- und Flächendesinfektion steht zur Verfügung, alle Hygienevorgaben können eingehalten werden.

Der Raum ist funktional und sehr stilvoll mit schönen Designer-Möbeln eingerichtet. Die Atmosphäre ist ruhig und hat einen hohen Wohlfühlcharakter. Der angenehme Raum hat eine positive Ausstrahlung und fördert die Kreativität.

Die Einrichtung wird für Sie individuell gestaltet.

Flipchart, Pinwand, Stifte, Papier, Moderatorenkoffer, Kaffee, Tee und Wasser sind immer inklusive.

Buchen Sie hier

Wie gelingt Transformation ‘nach der Krise’?

Veranstaltung am 6./7.11.2020 von Rainer Votsmeier / Dr. Renate Huber

Radikale Brüche und vollkommen veränderte Lebensrealitäten durch Corona – außerdem höchst eindringliche und wertvolle individuelle Erfahrungen und zumindest eine leise Ahnung davon, wie Transformation womöglich doch gelingen kann.

Wie wollen wir unser ureigenes Potential in die Welt bringen, um diese nachhaltig zu verändern – weg vom Ego, hin zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft? Wodurch erhöhen wir unsere Wahrnehmungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit?

Im zweitägigen Seminar öffnen wir einen Raum, in dem sich Evolution entfalten und Bewusstsein weiten kann. Wir arbeiten an konkreten Anliegen der Teilnehmenden, systemisch, integral und entlang des U-Prozesses. Im halbtägigen Follow-up reflektieren wir gemeinsam unsere seit dem Seminar in der Außenwelt gemachten Transformationsschritte. Zwischen den Veranstaltungen stehen individuell zwei Stunden Online-Dialograum zur vertieften persönlichen Weiterentwicklung mit Rainer oder Renate zur Verfügung.

Hier geht’s zur Anmeldung bei EVENTBRITE

Es gibt Hoffnung für existenzbedrohte Unternehmen mit Soforthilfe Corona

Liebe Existenzgründer, Unternehmer und Freiberufler,

alle getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie machen Sinn, denn Gesundheit ist das Allerwichtigste.

Dennoch sind die Auswirkungen auf die Wirtschaft extrem und treffen hier vor allem Einzelunternehmer, Freiberufler und Kleinstunternehmen.
Sie sind in ihrer Existenz bedroht!

Meine Konferenz-, Tagungs- und Coaching-Räume können und dürfen derzeit nicht genutzt werden – mein Umsatz- und Verdienstausfall beträgt 100%.

Aber es gibt Hoffnung (zumindest in Bayern):

Wie ich heute erfahren habe, stellt das ‚Bayrische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie‘ eine „Soforthilfe Corona“ zur Verfügung.

Das Formular und alle weiteren Infos können unter folgendem Link abgerufen werden:

https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/

Bitte das Schreiben: Soforthilfe Corona gerne an alle Betroffenen weiterleiten.

Bleibt gesund,

Matthias Syska